top of page
Suche

Nieder-Ramstädter Kindergeburtstag

Heute war ich ganz in der Nähe vom Wohnort meiner Eltern beziehungsweise dem Ort, wo ich aufgewachsen bin.

Gestern hätte ich hier eigentlich mein MAGIC DINNER in Eberstadt präsentieren sollen, das ist aber leider abgesagt worden.☹️

Umso schöner, dass es heute gleich weiterging und ich mit strahlenden Kinderaugen rechnen durfte. 😄

Wobei, ganz so strahlend waren nicht alle Augen, aber dazu gleich mehr.

Zunächst mal fuhr ich vorbei an Darmstadt-Eberstadt nach Nieder-Ramstadt, die Feier des Kindergeburtstags fand dort im Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft Mühltal ⛪️ statt. Das kann man dort einfach mieten und bietet tolle Räumlichkeiten und Möglichkeiten für Feiern einer solchen Art.

Dass eine kirchliche Einrichtung ihre Türen aufmacht für so etwas, finde ich ehrlich gesagt eine wirklich tolle Sache, gerade für Familien, die vielleicht nicht im eigenen Zuhause die Möglichkeiten haben.


Mich erwartete eine bunte Schar von 13 Kindern plus ein paar Erwachsenen, die mich erwartungsvoll beim Aufbau beobachteten. Natürlich standen auch sofort einige der Kinder bei mir und versuchten schon vorab in meinen Koffer hinzuschauen.🥹


Nachdem alle Stühle so standen, wie ich mir das für meine Vorstellung wünsche, legte ich los und begrüßte zunächst mal das Geburtstagskind. Also, ich wollte es beglückwünschen, aber sie zierte sich ein wenig. Obwohl mir die Mutter bestätigte, dass mich ihre Tochter bereits zweimal im Gleis 1 in Bickenbach erlebt hatte, schien ich ihr sehr viel Respekt einzuflößen.

Als ich fragte, ob ich ihr denn mein Geburtstagslied 🎤 vorsingen dürfe, verneinte sie!

Huch? Das hab ich ehrlich gesagt noch nie erlebt. Trotz mehrfacher Nachfrage schüttelte sie den Kopf und ich war ein wenig unsicher, ob ich das nun wirklich auslassen sollte oder nicht.🤔

Ich entschied mich, dass man zum Kindergeburtstag auch ein Geburtstagsständchen ertragen muss und trällerte mit meiner kleinen Gitarrlele meinen Geburtstagssong. 🎸

Trotz ihrer zögerlichen Anfangsskepsis schien es ihr dann doch gefallen zu haben und ich startete mit meinem Programm.🚀


Heute habe ich eine neue Nummer mit einer Zeitung 🗞️📰 eingebaut, die ich unbedingt mal ausprobieren wollte und erstaunlich gut geklappt hat.

Normalerweise wird natürlich auch das Geburtstagskind 🎂🥳 bei mir bevorzugt behandelt und als erste Assistentin auf die Bühne geholt. Heute jedoch wollte die junge Dame auf gar keinen Fall, also durften ihre zahlreichen Gäste immer mal wieder mithelfen, dass die Kunststücke auch klappen.

Wie immer muss man manche Kinder dabei ein bisschen ⏬️ einbremsen, andere wiederum aus der Reserve ⬆️ locken.

Heute war mein Publikum sehr heterogen, viele sehr kleine Zuschauer und auch einige ältere Kinder...!

Wobei nicht immer die älteren Kids die sind, die man zurückhalten muss.


Zunächst hatte ich zuhause geplant, dass Schärrar heute mal wieder sein anderes Kunststück ausprobiert, ich merke aber, mir liegt seine eigentliche Routine so sehr und die läuft einfach so flüssig, dass er wieder seinen Hund 🐶herbeizaubern durfte.

Es war eine wunderbare Stunde, die mir und auch den Kindern sehr viel Spaß gemacht hat.


Heute Abend geht's dann aber nach Frankfurt, wo ich mit meinem Freund Jay bei meinem Freund Jay als superzwei ein Wohnzimmerkonzert bestreiten werde. Darauf freue ich mich auch sehr!


 

Hier noch die 5-⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️-Sterne-Kundenbewertung über eventpeppers:


"Der zauberhafte Schmittini hat uns anlässlich des 6. Geburtstags meiner Tochter verzaubert, die Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren waren alle restlos begeistert. Es ging auch etwas länger und die Kinder, obwohl noch das Essen ausstand, blieben bis zum Ende voller Freude und gebannt sitzen. Toller Geburtstagsact!"

  • Planung/Abstimmung: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️-5 von 5 Sternen

  • Künstlerische Qualität: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️-5 von 5 Sternen

  • Performance/Auftritt: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️-5 von 5 Sternen

  • Anklang beim Publikum: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️-5 von 5 Sternen

  • Weiterempfehlung: Ja






Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Bisherige Posts
Archiv:
Ich bin auch auf...
  • Facebook Basic Square
bottom of page