top of page
Suche

Letzte Ausfahrt Parktheater Bensheim

Was für ein schöner Jahresabschluss für mein Zauberjahr 2022! 😀


Wie schon 2019 durfte ich heute die Kinder der Mitarbeiter einer großen Firma aus Bensheim samt ihrer Eltern verzaubern.

Dieser Auftritt war bereits unmittelbar nach meinem letzten Mal hier vereinbart worden, zweimal jedoch mussten die Vorstellungen aufgrund von Corona abgesagt werden. Weder 2020 noch 2021 konnte meine vereinbarte Vorstellung stattfinden. 😟

Umso mehr habe ich mich heute so sehr auf den Auftritt gefreut!

Gut 450 Zuschauer im wunderschönen Parktheater waren gespannt und extrem gut drauf, um meine Zaubershow zu sehen.

Dass ich wieder in diesem tollen Ambiente auftreten durfte, erfüllt mich mit sehr großer Dankbarkeit und Ehrfurcht. Im Parktheater habe ich schon so viele tolle Konzerte und Aufführungen andere Künstler miterleben dürfen- nun selbst wieder auf dieser beeindruckenden Bühne in diesem wunderschönen Vorführungshaus stehen zu dürfen, macht mich wirklich glücklich.


Heute habe ich mein Programm mit anderen Kunststücken bestückt als beim letzten Mal und außerdem ein neues Kunststück eingebaut, das ich erst letzte Woche das erste Mal aufgeführt habe. Auch heute hat es wieder super geklappt- wie auch die ganze Vorstellung heute wieder wundervoll war und extrem viel Spaß gemacht hat.

Wie schon 2019 waren auch heute die Zuschauer vom ersten Moment an gefesselt und unter Feuer. 🔥

Jeder Gag saß und jedes Kunststück wurde gefeiert!

Lustig war heute, dass ich zwei Mädchen mit dem Namen "Anna" und zwei Mädchen mit dem Namen "Sofia" auf der Bühne hatte. Zufälle gibt's- die mir natürlich niemand glauben wollte.

Auch Schärrar war heute wieder verzückt und voll in seinem Element. Und natürlich wollte er wieder gar nicht runter von der Bühne! Aber irgendwann musste auch er dann gehen.

Auch im Nachklang gab es wieder unfassbar viele nette Komplimente und Lob für meine Zaubershow!

So hoffe ich darauf, dass ich nächstes Jahr wieder hier auftreten darf!


Nun ist mein Zauberjahr 2022 aber zu Ende.

Obwohl ich selbst jetzt kurz vor Weihnachten immer noch viele Anfragen bekomme, habe ich schon vor einigen Wochen beschlossen, meinen Zauberkoffer für dieses Jahr nach dem Auftritt hier in Bensheim zu schließen und eine Zauberpause bis nächstes Jahr einzulegen.

Fast 60 Auftritte in einem Jahr - das ist supertoll, extrem erfreulich und aufregend, aber auch weitaus genug.

Viele haben offensichtlich versucht, genau das nachzuholen, was durch Corona die Jahre davor nicht möglich war. Mir sind deswegen die Leute die Bude eingerannt und ich konnte mich kaum retten vor Anfragen.

Sehr vielen Kunden musste ich absagen, aber natürlich hab ich mich auch sehr gefreut, endlich wieder so oft auftreten zu können.


Aber ich habe gemerkt, jetzt brauche ich definitiv mal ein bisschen Zeit zum Durchpusten. Daher wollte ich gerne dieses Jahr die besinnliche Adventszeit tatsächlich auch mal etwas besinnlicher angehen!

Ob mir das gelingt, muss man mal sehen. Aber um wenigstens theoretisch mal die Zeit dafür zu haben und nicht von einem Event zur nächsten Weihnachtsfeier zu rasen, dafür muss man zumindest mal als ersten Schritt den Kalender auch wirklich freilassen - "NEIN" zu sagen ist dabei echt meine Herausforderung!

Das fällt mir wirklich schwer, aber genau deswegen muss das dieses Jahr mal sein!


Aber für nächstes Jahr stehen ja bereits wieder einige tolle Sachen in meinem Kalender.

Schon im Januar geht's los mit einem Kinderauftritt im Gleis 1 in Bickenbach und eine Woche später darf ich auch mit meinem MAGIC DINNER in diesem neuen Ambiente loslegen.

Und im Laufe des Jahres werde ich auch im schwäbischen Neuffen ebenfalls mein MAGIC DINNER präsentieren.

Darauf bin ich extrem gespannt- und auch ein bisschen aufgeregt...!


Auch sonst stehen schon wieder einige Auftritte fest, demnach wird mir sicherlich nicht langweilig...!