Suche

Im Hause des Erz!

Oh Mann, was für ein schöner Auftritt heute!

Ich durfte in Erzhausen bei Darmstadt heute in einer Schule eine Vorstellung geben.

Insgesamt 60 Kinder erwarteten mich unter Hochspannung, es waren drei Klassen der Jahrgangsstufe 4, die aufgrund der Pandemie nicht ihre Abschlussfahrt ins Landschulheim machen konnten.

Daher haben sich die zwei Klassenlehrerinnen und der Klassenlehrer dazu entschlossen, den Kids als Ersatz mich zu gönnen. Nicht die schlechteste Idee, finde ich!


Die Kinder waren extrem gespannt und aufgeregt! Alle waren im schwarz-weißen Dresscode, top vorbereitet und motiviert mit Eintrittskarten, einer Aufbau-Crew (natürlich auch mit entsprechenden Etiketten an ihren Shirts) und wild entschlossen, einen tollen Abend zu erleben.

Und so war es dann auch!


Trotz des gestrigen Ausscheidens der deutschen Nationalmannschaft bei der EM waren alle erstaunlich gut gelaunt!

Wir hatten mächtig viel Spaß miteinander, Schärrar war in höchstem Maße entzückt und in Hochform.

Die Kids haben losgelegt wie die Feuerwehr und das sprang natürlich auch auf mich als Künstler über.


Die Kollegen dieser Schule waren ebenso erfreut über meinen Auftritt und auch sonst tickten wir schon seit dem ersten Telefonat voll auf der gleichen Längenwelle. Daher spekuliere ich mal, dass ich hier nicht das letzte Mal war!

War und wäre mir ein Fest und große Freude!


P.S.: Am Tag danach erhielt ich dann noch die "Kundenbewertung der Kinder" von der Lehrerin einer der Klassen:


"In Ermangelung einer ausführlichen Unterrichtsvorbereitung mussten meine Kids heute malen und schreiben zum Auftritt von gestern. Das schönste Gemälde schicke ich dir mal. Die Kinder haben sich gewünscht, dass du nochmal wiederkommst. Es gab so viele tolle Rückmeldung. Schade, dass du nicht dabei warst.

Die Kinder haben gesagt, dass sie sich immer noch fragen, wie der Ring in die Erdnussdose kommt, wie der lustige Vogel sprechen konnte (nein, das war keine Tonaufnahme), wie der lange Stab aus einer kleinen Tüte kommt und dass es sich gelohnt hat, die nackten Hasenpopos zu sehen... Und dass sie ein bisschen Angst hatten, dass sie jetzt was rechnen müssen, als du offenbart hast, dass du Lehrer bist..."


Das ist die wirklich wichtigere Kundenbewertung in meinen Augen!

Aber trotzdem noch die offizielle Original-5-Sterne-Kundenbewertung bei eventpeppers.com:


  • Planung/Abstimmung: 5 von 5 Sternen "Die Kommunikation verlief reibungslos. Alles wurde perfekt auf unsere Bedürfnisse und sehr flexibel angepasst!"

  • Künstlerische Qualität: 5 von 5 Sternen

  • Performance/Auftritt: 5 von 5 Sternen

  • Anklang beim Publikum: 5 von 5 Sternen "Der Auftritt kam gut beim Publikum an. Die Kinder wurden von Anfang an gut eingebunden, haben viel gelacht. Die Zaubertricks wurden in kleine Geschichten gekleidet und haben die kleinen Zuschauer wirklich erstaunt, verzaubert und verwundert!"

  • Weiterempfehlung: Ja "Unbedingt! Für uns war es sicher nicht die letzte Veranstaltung dieser Art. Danke!"





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Bisherige Posts