top of page
Suche

Uops, I did it again! Schlosspark Weinheim!

Freitag letzte Woche erhielt ich den Anruf der Pächterin vom Schloss-Café- Restaurant in Weinheim, bei dessen Eröffnung ich letztes Jahr schon auftreten durfte. Sie würde mich gerne wieder für den 1. Mai buchen wollen, also quasi in 5 Tagen...!

Damals war das ein wunderbares Event und trotz der doch sehr kurzfristigen Anfrage habe ich auch deshalb gerne zugesagt. Natürlich auch, weil ich es konnte, da ich keinen anderen Auftritt für diesen Tag zugesagt habe.


Also, gleicher Ort, gleiche Uhrzeit, nur ein Jahr später!

Diesmal jedoch platzierte man mich nicht vor den großen Busch an der Terasse, sondern daneben. Denn letztes Jahr haben meine Zuschauer wirklich in der prallen Sonne gebrütet. Da es heute wieder so heiß zu werden schien, fand ich diesen Plan wundervoll, denn so saßen und standen nicht nur meine kleinen und großen Zuschauer im Schatten eines Baumes, sondern auch ich war nicht der prallen Sonne ausgesetzt.


Meine Auftrittsfläche war dadurch ein bisschen kleiner, begrenzter und überschaubarer als letztes Jahr. Dennoch hatte ich erneut wieder eine stattliche Zuschauermenge vor mir, von denen viele bereits letztes Jahr da waren oder auch sonst mich schon von anderen Auftritten in der Region kannten.

Einige Kinder saßen bereits wieder eine Stunde vor meinem Auftritt auf den Stühlen und warteten auf den Beginn meiner Vorstellung.


Ich hatte befürchtet, dass es einige Wiederholungstäter geben würde, deshalb habe ich zum einen vor meiner Vorstellung alle "wissenden" Kinder darum gebeten, nichts zu verraten, damit alle neuen Zuschauer auch überrascht werden können.

Zum anderen habe ich mich darum bemüht, ein paar andere Kunststücke einzubauen, die ich letztes Jahr nicht gezeigt habe.

Dabei hat es sich zudem wieder mal bewährt, dass ich für jeden Auftritt immer mein Programm aufschreibe.

So konnte ich genau wissen, was ich letztes Jahr gezeigt habe, ob ich es wieder einbaue und was ich an neuen oder anderen Kunststücken planen sollte.

Heute durfte "Schärrar" wieder "I like to move it" performen und es war wiedermal der absolute Knaller!

Das Ding macht meine Bauchredner-Nummer noch größer und dieses Set wirklich rund!


Es war eine wundervolle Vorstellung, die mir sehr viel Spaß gemacht hat und mich freut natürlich auch immer wieder, wenn Eltern oder Erwachsene nach meinem Auftritt zu mir kommen und sich für die schöne Show bedanken.

Und die Kinder natürlich auch!


Danke auch an die nette Mama, die freundlicherweise diese wunderbaren Fotos gemacht hat und mir direkt nach meinem Auftritt per Airdrop auf mein iPhone geschickt hat.

So kann sich jeder dran freuen!


Und ein paar Fotos sind netterweise auch noch von meiner lieben Kollegin Simone beigesteuert worden, die mit ihrer Familie erneut dabei war und auch schon letztes Jahr die tollen Bilder gemacht hat. Danke dafür!♥️


 



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Bisherige Posts
Archiv:
Ich bin auch auf...
  • Facebook Basic Square
bottom of page