Suche

Mitnichten nur für die Nichte…!

Heute war ich wieder mal in besonderer Mission unterwegs. 😎

Normalerweise bin ich für meine Zauberauftritte nur im Umkreis unterwegs. Diesmal habe ich jedoch 364 km für einen Auftritt auf mich genommen.🚙 Was tut man nicht alles für die Familie…?

Dieser Auftritt war eigentlich schon für letztes Jahr geplant, Corona hat uns damals allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Nun also ein Jahr später fuhren wir als komplette Familie nach Niedersachsen zum Bruder meiner Frau.

Beim 7. Kindergeburtstag 🎂 seiner Ältesten sollte und durfte ich heute eine Zaubervorstellung geben.


Dem Anlass entsprechend und weil es ein bisschen etwas Besonderes ist, habe ich sowohl meinen Vorhang als auch meine LED-Scheinwerfer mitgenommen, um ein richtig schönes Ambiente zu kreieren. Die nehme ich eigentlich für einen Kindergeburtstag nicht unbedingt mit, aber heute hatte ich mehr Zeit und wollte es gerne so schön wie möglich machen- zumal die junge Dame ja bereits über ein Jahr darauf warten musste.

Meine Bühne war der Wintergarten meines Schwagers, der ausreichend Platz bot für Auftrittsfläche und Publikum.


Meine beiden Töchter hatten bereits beim Unterhaltungsprogramm und der Bespaßung der Geburtstagsgäste im Vorfeld mitgeholfen.

Zum großen Geburtstagsfeierfinale saßen schließlich 10 Kinder vor mir im Wintergarten, außerdem durften „hinter der Glasscheibe“ noch die Erwachsenen zuschauen.


Nach der üblichen „Warmup-Phase“, in der wir uns erst mal ein bisschen beschnuppert haben, startete meine Vorstellung voll 🚀durch und wir hatten wirklich richtig viel Spaß.

Auch heute durfte natürlich auch Schärrar wieder mitmachen und prompt hatte er sich wieder eine Kandidatin zum Heiraten ausgesucht. Nach ein bisschen strenger Ermahnung konnte ich ihn aber davon überzeugen, dass wir die von ihm ausgesuchte Assistentin nicht mitnehmen können, sondern sie nur helfen soll, damit sein Zauberkunststück gelingen konnte…!


Ich hab mich heute wirklich gefreut, endlich mal meine Zauberkunst auch vor der Familie meiner Frau präsentieren zu können. So waren sowohl meine Schwiegereltern anwesend sowie natürlich mein Schwager und seine Frau, die sich wie Bolle auf diesen Tag gefreut haben.

Und natürlich hatten meine beiden Nichten ebenso viel Spaß, genauso wie all ihre Geburtstagsgäste.

Die schönen Bilder stammen übrigens von meiner Tochter Fiona.


Traumhaft. 🙃

Also, alles!


Fotos: Fiona Joy Schmidt-Bäumler


 

Natürlich gab es auch eine 5-Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Bewertung:


“Lieber Schmittini, vielen Dank für dieses unglaublich abwechslungsreiche, lustige und bezaubernde Programm, welches bei Kindern und Erwachsenen für Begeisterung gesorgt hat. Die Bühne stand innerhalb von 10 Minuten, wurde mit bunten Spots wunderbar in Szene gesetzt und sah einfach nur toll aus. Schon nach den ersten Minuten waren alle Zuschauer im Bann des zauberhaften Schmittini, was die restlichen 60 Minuten auch so bleiben sollte. Besonders schön fanden wir, dass viele Kinder in die Zaubertricks mit eingebunden wurden, der Wechsel zwischen Humor und Spannung, die überraschenden Zaubertricks und natürlich das schauspielerische Talent des zauberhaften Schmittini. Chapeau! Als auf der Tafel das Wort -Ende- erschien, beschrieben es die Kommentare der Kinder am besten: „Nein, bitte noch nicht!“ Dieser Auftritt hat alle Zuschauer verzaubert. Vielen Dank dafür!“

  • Planung/Abstimmung: 5 von 5 Sternen

  • Künstlerische Qualität: 5 von 5 Sternen

  • Performance/Auftritt: 5 von 5 Sternen

  • Anklang beim Publikum: 5 von 5 Sternen

  • Weiterempfehlung: Ja






Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Bisherige Posts