Suche

Mit Bülent Ceylan als Vorgruppe in Mannheim

Jau!

Heute hatte ich gleich mehrere Auftritte, davon dreimal in Mannheim! Und mit dabei ein prominenter Comedy-Star aus der Quadratenstadt, der mittlerweile auch da wohnt, wo ich zuhause bin: In Weinheim!

Von vorne!


Ich war eingeladen, um bei einem großen Jubiläumsfest zum 100-jährigen Bestehen des Klinikums Mannheim auf der Showbühne beim Haupteingang aufzutreten. Und das gleich mehrmals am Tag. Ich habe mich natürlich sehr über so ein tolles Engagement gefreut!

Ingesamt waren es 3 Vorstellungen von jeweils 15-20 Minuten, die ich hier heute geben durfte. Es war ein wunderschöner Tag, das ganze Jubiläum war perfekt vorbereitet, sehr gut besucht und rund um den Eingangsbereich des Klinikgeländes gab es sehr viele und vielfältige Stände, die zum Schlendern und Gucken einladen.

Vor meinem ersten Auftritt war besagter Comedian aus Mannheim, der gerade erst die SAP-Arena gerockt und begeistert hat, vor mir dran. Nicht als Comedian, sondern im Namen und Rahmen seiner eigenen Stiftung "Für Kinder", für die er zum einen Werbung machen wollte, wurde Bülent Ceylan zum anderen auch bedankt, weil er mit seiner Stiftung dafür sorgt, dass vielen kranken Kindern medizinisch geholfen werden kann.

Wir haben leider nur ein paar Worte gewechselt, weil Bülent noch eine Stunde in der prallen Sonne Autogramme geben sollte und für Selfies zur Verfügung stand. Da wollte ich nicht von der Seite ein Gespräch anfangen (ich kenne solche Talks ja auch und sie zählen nicht zu meine Favoritengesprächen...).


Stattdessen wartete ich dagegen selbst in der prallen Sonne, um endlich auftreten zu können.

Bei solchen Events gehört das Warten zu den Hauptaktivitäten, weil einfach so viel anderes auf den Bühne passiert und man eben nur ein Teil von vielen Programmpuzzleteilen ist.

Aber es hat sich gelohnt, denn als ich dann schließlich das erst Mal dran war, waren der Hof und vor allem die Bänke vor mir mit Kindern gut gefüllt, sodass ich mein erstes Set des Tages gut gelaunt spielen konnte.

Ich hatte viel Spaß und meine Zuschauer ganz offensichtlich auch. Zumindest war auffallend deutlich, dass viele Eltern mit ihren Kinder wiederkamen und auch meine zweite und dritte Vorstellung sehen wollten.

Abgesehen davon fühlte ich mich auch extrem gut technisch betreut.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung.

Doch nach meinem letzten Set musste ich zügig nach Hause, denn dort wartete schon die nächste Vorstellung auch mich...!

Ich sollte und durfte bei mir im Tal auftreten. Auch hier gab es ein Jubiläum zu feiern. Doch davon mehr im nächsten Blogeintrag…!

 

Hier kommt noch die 5-Sterne ️-Kundenbewertung über das Portal eventpeppers:


„Der zauberhafte Schmittini ist die perfekte Zaubershow für Klein und Groß. Auf unserer Großveranstaltung ist er gleich drei Mal aufgetreten und hat jedes mal begeistert. Die Kinder waren integriert, mit auf der Bühne und ein Teil des Programms selbst. Er geht individuell auf sein Publikum ein und hat tolle und vor allem unterschiedliche Varianten seiner Show, sodass man nicht immer wieder das gleiche Programm sieht. Wir können den zauberhaften Schmittini nur weiterempfehlen und waren wirklich begeistert wie schön, sympathisch und menschennah er seine Auftritte gestaltet. Hier wird sich auf jeden Fall niemand ein klatschendes Lachen verkneifen können. Absolute Empfehlung!“

  • Planung/Abstimmung: 5 von 5 Sternen

  • Künstlerische Qualität: 5 von 5 Sternen

  • Performance/Auftritt: 5 von 5 Sternen

  • Anklang beim Publikum: 5 von 5 Sternen

  • Weiterempfehlung: Ja



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Bisherige Posts