Füße voraus Richtung Weihnachten!

30.11.2018

Heute war ich in Gießen!

Eine Firmenweihnachtsfeier - zugegeben schon recht früh terminiert- sowohl der Termin selbst, als auch in der Planung stand dieser Termin bereits im Januar 2018 fest.

Die Firma, für die ich heute zaubern durfte, nennt sich footpower und gehört meinem sehr guten Freund Lothar Jahrling, den ich seit 1986 kenne.

Lothar ist eine absolute Koryphäe im Bereich der Orthopädie-Schuhtechnik und man kann mit Fug und Recht sagen, dass er diese mit seinem Verständnis und Erfindergeist revolutioniert hat. In der Orthopädie gibt es mittlerweile den feststehenden Begriff "Einlagen nach Jahrling".

Umso erfreuter war ich, dass ich heute hier meine Zauberkunst zum Besten geben durfte.

Ein hervorragendes italienisches Restaurant mit einem netten Nebenraum, in dem sich ca. 35 Firmenmitarbeiter sammelten, bildeten den Rahmen für meinen Auftritt. Es war ein bisschen eng, aber für mich kein Problem.

Heute habe ich erstmalig mein 3-teiliges Programm-Set vorgeführt, das ich auch demnächst im Rahmen eines Magic-Dinner-Programms präsentieren werde.

Demnach war der Abend auch eine Art Probelauf für mich, bei dem ich diverse neue Routinen eingebaut habe und vor allem den 3-geteilten Aufbau und Ablauf unter Realbedingungen testen konnte.

Natürlich durfte bei einem Event einer Firma, die sich mit Schuhen beschäftigt, meine sehr unterhaltsame Nummer "Schuh-Bidu" nicht fehlen.

Der absolute Knaller des Abends für mich: 

Ich präsentiere ein Kunststück, bei dem ich Tiere male, die 3 Zuschauer zufällig aus einem Stapel Tierkarten ziehen. Die 3. Person lässt sich nach dem Kunststück mein gezeichnetes Tier noch mit "Mechthild" signieren.

Sie zu mir: "Das Tier muss Mechthild heißen!"

Ich darauf: "Aha. Und warum?"

Sie zieht das Hosenbein hoch und zeigt mir auf ihrem Unterschenkel ein Tattoo, das genau ihr gezogenes Tier zeigt, noch dazu identisch mit dem Bild auf ihrer Karte.

In diesem Moment hab ich kurz gedacht, ich könnte wirklich zaubern!!!

 

Um es kurz zu machen: Es war rundherum ein wirklich voller Erfolg!

Zahlreiche Diskussionen am Tisch über die vermeintlichen "Unmöglichkeiten", die man gesehen hat, viel positives bis überschwängliches Lob sowie eine ausgelassene und fröhliche Stimmung der gesamten Belegschaft ließen mich sehr glücklich und zufrieden nach Hause fahren und zuversichtlich in Zukunft schauen in Richtung meines "Magic-Dinner", das ich im Januar, Februar und März in Kaiserslautern spielen werde.

 

Hier die Original-5-Sterne-Kundenbewertung (über www.eventpeppers.com):

"Der Zauberhafte Schmittini hat uns anläßlich unserer Weihnachtsfeier unterhalten. Wir hatten sehr viel Spaß, es kam keine Langeweile auf und es hat allen sehr gut gefallen. Die Abwicklung und Kommunikation war völlig unkompliziert. Jederzeit wieder!!"

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Bisherige Posts

December 8, 2019

November 24, 2019

October 6, 2019

Please reload

Archiv:
Please reload

Ich bin auch auf...
  • Facebook Basic Square

© 2018 by Volker Schmidt-Bäumler

»Der zauberhafte Schmittini«

Hauptstraße 37, 69517 Gorxheimertal

Telefon: +49 (0) 6201-29 39 42

  • facebook-square