Achtung! Scharf!

12.12.2016

Und wieder mal ein schöner und ungewöhnlicher Auftritt:

Heute durfte ich in Ludwigshafen bei der Weihnachtsfeier eines Fechtvereins zaubern.

Die Schwester meines Nachbarn hatte mich kontaktiert und eingeladen.

Die Räumlichkeiten waren ein bisschen "anders als sonst", die Feier fand im Eingangsbereich einer Turnhalle statt. Doch meine anfängliche Skepsis wich, als dann ein paar geschmückte Tische standen und das "Foyer" sich langsam füllte. Durch den Glühwein-Geruch kam dann auch hier weihnachtliche Stimmung auf!

Nach den Grußworten und den Ankündigungen der neuen Klingen für Florett und Degen durfte ich dann loslegen!

Wie immer mit viel Spaß und Motivation waren die Kinder und Erwachsenen dabei, ließen sich von meiner Show mitreißen und von meinem schrägen Vogel begeistern.

Erneut hatte ich heute wieder mal eine Premiere, auf die ich mich ganz besonders gefreut und sehr intensiv vorbereitet habe:

Erstmalig habe ich nach viel Bastelarbeit, Proben, Formulierungsversuchen und Überlegungen meine eigene Version eines neuen und besonderen Abschluss-Kunststücks präsentiert.

Ich war zugegebenermaßen sehr aufgeregt, ob alles so klappen würde wie geplant. Die Spannung lag auch an der Tatsache, dass ich erstmalig ein Kunststück auch mit Musik unterlegt habe und damit in meinem Timing sehr konzentriert sein musste, damit alles am Schluss auch passt.

Außerdem habe ich in diesem Kunststück ein paar nachdenklichere Töne angeschlagen, die nicht unbedingt so typisch sind für meine Vorführungen. Ich werde wohl diesen Abschluss auch leider nur bei Veranstaltungen machen können, wo viele Erwachsene dabei sind bzw. ausschließlich für Erwachsenen gedacht ist.

Umso dankbarer war ich danach, als alles rum war und mein neuer Schluss nahezu perfekt funktioniert hat.

Das Zuckerstückchen kam dann danach:

Nach meinem Auftritt bat mich eine Zuschauerin um meine Karte und sagte noch:

"Also, Ihre letzte Nummer hat mich wirklich bewegt!"

DAS war ein für mich wirklich bedeutsames Kompliment!

Nicht nur Begeisterung zu entfachen, sondern die Herzen bewegen- große Kunst!

 

Ein Dank auch an den Fotografen für die schönen Eindrücke!

 

 

 

 

 

 

 Fotos: Gernoth Ritthaler

 

 

 

Please reload

Bisherige Posts

October 6, 2019

September 27, 2019

September 15, 2019

September 14, 2019

September 14, 2019

Please reload

Archiv:
Please reload

Ich bin auch auf...
  • Facebook Basic Square

© 2018 by Volker Schmidt-Bäumler

»Der zauberhafte Schmittini«

Hauptstraße 37, 69517 Gorxheimertal

Telefon: +49 (0) 6201-29 39 42

  • facebook-square