Zu jedem meiner Auftritte gibt's hier ein paar Zeilen! 
Suche

Füße voraus Richtung Weihnachten!

Heute war ich in Gießen! Eine Firmenweihnachtsfeier - zugegeben schon recht früh terminiert- sowohl der Termin selbst, als auch in der Planung stand dieser Termin bereits im Januar 2018 fest. Die Firma, für die ich heute zaubern durfte, nennt sich footpower und gehört meinem sehr guten Freund Lothar Jahrling, den ich seit 1986 kenne. Lothar ist eine absolute Koryphäe im Bereich der Orthopädie-Schuhtechnik und man kann mit Fug und Recht sagen, dass er diese mit seinem Verständnis und Erfindergeist revolutioniert hat. In der Orthopädie gibt es mittlerweile den feststehenden Begriff "Einlagen nach Jahrling". Umso erfreuter war ich, dass ich heute hier meine Zauberkunst zum Besten geben durfte.

Kindergeburtstag in Speyer

Heute durfte ich nach Speyer zu einem Kindergeburtstag, um dort ein 6-jähriges Geburtstagskind und seine Gäste zu verzaubern. Der Geburtstag fand in Räumlichkeiten statt, die an einen Kindergarten erinnern und extra für diese Gelegenheiten eingerichtet wurde, um ihn gegen geringe Gebühr dafür mieten zu können. Es ist alles da, was das (Kinder-) Herz braucht und Mamas und Papas benötigen, um ein kleines Kinderfest zu veranstalten. Eine tolle Idee, an der sich andere Städte ein Beispiel nehmen sollten! Mich erwarteten 10 aufgeregte und quirlige Kinder sowie ein paar Erwachsene, die mit Hochspannung meiner Show entgegen fieberten. Viel Spaß und großes Begeisterung, zufriedene Gesichter und eine

In Münster

Nach dem gestrigen, etwas stressigen Hinweg, war ich heute völlig entspannt und pünktlich in Münster/Hessen (also nicht das in Westfalen), um bei einem Kindergeburtstag zu zaubern. Ein aufgeregte Schar von Kindern erwartete mich bereits und saßen schon bei meinem kleinen Aufbau im sehr schicken Wohnzimmer dabei. Neugierige Augen, die jede Handbewegung von mir beobachteten, kommentierten und alles gleich begutachten wollten...! Ich liebe diese Augenblicke, gerade auch die Ehrfurcht und die Anspannung der Kinder, weil sie noch nicht genau wissen, mit wem sie es zu tun haben. Und natürlich werden auch immer wieder die typischen, skeptischen Fragen gestellt: "Kannst du wirklich zaubern?" Dann ha

Auf dem Michaelsberg

Heute durfte ich nach Bruchsal, um einem griechischen Jungen seinen 7. Geburtstag an seiner Feier zu verzaubern. Schwierig war zunächst, dass ich im Stau stand. Dann fand ich trotz zweifacher Navigationssysteme nicht den Weg und kam zu spät. Ich entschuldigte mich mehrfach, denn so was kommt bei mir wirklich ehr selten vor. Machte aber nichts, die Feier fand auf dem wunderschön gelegenen Michaelsberg in Bruchsal im griechischen Restaurant der Eltern statt und war in vollem Gange. Die Eltern waren happy, dass ich endlich da war und die Kinder noch gut beschäftigt. So konnte ich schließlich trotz leichter Verspätung dann doch loslegen. 12 Kinder plus zusätzliche Kinder im Teenageralter plus ei

Blogeinträge
Übersicht
Ich bin auch auf...
  • Facebook Basic Square

© 2018 by Volker Schmidt-Bäumler

»Der zauberhafte Schmittini«

Hauptstraße 37, 69517 Gorxheimertal

Telefon: +49 (0) 6201-29 39 42

  • facebook-square