Zu jedem meiner Auftritte gibt's hier ein paar Zeilen! 
Suche

Letzter Akt Zwanzichsechzehn!

Uff! Geschafft! Das war heute mein letzter Auftritt im Jahr 2016! Und ohne Frage, dieses Jahr war pickepacke voll mit herrlichen und wundervollen Vorstellungen! Und umso glücklicher bin ich, dass auch mein heutiger Auftritt einen tollen Abschluss gebildet hat für mein aufregendes Zauberjahr 2016! Ein Kindergeburtstag in Weinheim, mit einigen bekannten Gesichtern aus meiner Kirchengemeinde, die allesamt großen Spaß hatten. Eine Freundin aus der Gemeinde, deren Tochter auch da war und mit der ich zusammen unsere MAG-Gottesdienste gestalte, hat ca. 250 Fotos gemacht....! Alle wollte ich hier nicht zeigen, aber ein paar davon sind ganz nett geworden und hier zu sehen! Danke für dieses tolle Jahr

Wiederholungstäter im RNZ

Mitten im Weihnachtsrummel des Rhein-Neckar-Zentrums Viernheim durfte ich bereits zum dritten Mal in diesem Jahr hier auftreten. Direkt vorm Karstadt hatte mich erneut das Kinderland des RNZ eingeladen, um der einkaufenden Bevölkerung eine kleine Oase zauberhafter Momente zu bereiten. Und auch diesmal wurde ich nicht enttäuscht. Neben den zahlreichen Kindern, die innerhalb des "umzäunten Gebietes" verweilten, bildete sich bei jedem meiner beiden Auftritte eine ziemlich ansehnliche Menschenmenge, die meine Zaubershow miterleben wollten. Das hat wieder riesig viel Spaß gemacht, obwohl deutlich zu hören war, dass es sich mit vollen Einkaufstüten in beiden Händen nicht wirklich laut applaudieren

Achtung! Scharf!

Und wieder mal ein schöner und ungewöhnlicher Auftritt: Heute durfte ich in Ludwigshafen bei der Weihnachtsfeier eines Fechtvereins zaubern. Die Schwester meines Nachbarn hatte mich kontaktiert und eingeladen. Die Räumlichkeiten waren ein bisschen "anders als sonst", die Feier fand im Eingangsbereich einer Turnhalle statt. Doch meine anfängliche Skepsis wich, als dann ein paar geschmückte Tische standen und das "Foyer" sich langsam füllte. Durch den Glühwein-Geruch kam dann auch hier weihnachtliche Stimmung auf! Nach den Grußworten und den Ankündigungen der neuen Klingen für Florett und Degen durfte ich dann loslegen! Wie immer mit viel Spaß und Motivation waren die Kinder und Erwachsenen da

Flucht ins Tal!

Heute war ich eingeladen bei uns in Gorxheimertal als Benefizveranstaltung vor Flüchtlingskindern zu zaubern. Seit kurzem stehen bei uns im Tal Wohncontainer, in die einige Familien eingezogen sind. Daher wurde ein sogenanntes "Café International" für diese Familien ins Leben gerufen, organisiert von vielen Freiwilligen aus dem Ort, die alle paar Wochen für diese Familien einen besonderen Nachmittag gestalten. Heute war ich das Besondere, besonders vor allem für die Kinder. Ich war sehr gespannt, ob die Kids mich verstehen können und wie viel sie vor allem von meinen kleinen Wortspäßen mitbekommen können. Doch meine Befürchtungen waren unbegründet, wieder mal hat sich auch meine Beobachtung

Advent, Advent, ein Buch, das brennt!

Heute war ich auf dem Weihnachtsmarkt in Schönau. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr durfte ich in dem kleinen Örtchen in der Nähe meines Wohnortes auftreten: Zunächst im Juni im Kindergarten, danach im September auf einem Kindergeburtstag und heute also als Attraktion auf dem Schönauer Weihnachtsmarkt. Dankenswerterweise durfte ich meine Vorstellung im Bürgersaal des Rathauses geben und musste nicht im Freien auftreten, denn draußen war es heute wunderschön kalt- perfekt für einen Weihnachtsmarkt, aber nur bedingt geeignet für eine Open Air-Zaubervorstellung. Aber der Bürgersaal war kuschelig warm, die Raumgröße war genau richtig für mich, und so strömten viele Kinder und ebenso viele E

Blogeinträge
Übersicht
Ich bin auch auf...
  • Facebook Basic Square

© 2018 by Volker Schmidt-Bäumler

»Der zauberhafte Schmittini«

Hauptstraße 37, 69517 Gorxheimertal

Telefon: +49 (0) 6201-29 39 42

  • facebook-square